Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

 

Hier erzähle ich euch nun etwas das aus mir einen anderen Menschen gemacht hat.

Die folgenden Erzählungen beginnen ca. ende 2004, und fanden in den 24 Std. nach der Erstellung dieses Textes damit ein Ende das ein Teil von mir starb...

Es begann vor knapp 5 Jahren, ich lernte eine junge Frau kennen, sie hieß Alexandra, sie war wunderschön und ich liebte sie sehr, wir kamen zusammen, und kurz darauf zog ich von Erbach im Odenwald nach Bad König. 

Zu ungefähr der zeit war ich mit ihr gerade 2 Monate zusammen, zeitgleich mit meinem Einzug hier in Bad König lernte ich noch Jemanden kennen, Marco er wohnte auch hier. Das ganze entwickelte sich zu einer guten Freundschafft in der ich mich in fast allen belangen auf ihn verlassen konnte. 

Meine Beziehung lief also gut, ich hatte auch einen guten Freund kennen gelernt kurz nach meinem Einzug hier und alles schien als würde es genauso laufen wie es sein sollte. Es vergingen so also knapp 1,5 Jahre. In meiner Beziehung wurde es langsam unruhig und auch die Freundschafft mit dem Marco war nicht mehr ganz so fest wie am Anfang.

Aber nichts desto trotz ging es irgendwie weiter. Im nächsten halben Jahr sollten allerdings ein paar Dinge geschehen die mein Leben für immer prägen sollten. Die Beziehung zwischen mir und der Alexandra entwickelte sich immer mehr ins Negative es gab oft streit und sie versuchte mir wo sie nur konnte weh zu tun, sie fing an mich zu betrügen und zu hintergehen.

Nach einem halben Jahr in dem ich nur schmerzen abbekommen hatte, und sie mir mehrere Jobs kaputt gemacht hatte, machte ich schließlich schluß. Nicht einmal 2 Tage darauf kam der Marco zu mir, ich konnte spüren das sich in unserer Freundschafft irgendwas verändert hatte, ich wusste nur nicht was. Doch das änderte sich schlagartig als er mir sagte das er nun mit der Alexandra zusammen sei. 

Ich schrie ihn an und konnte nicht verstehen wie er zu so etwas in der Lage war, wo er doch ein halbes Jahr lang mit ansehen konnte was sie mir angetan hatte. Ich konnte die Welt nicht mehr verstehen ! Ich brach jeglichen Kontakt zu beiden ab, oder zumindestens versuchte ich es.

Danach vergingen gut zwei Jahre in denen ich fast nichts von den Beiden hörte. In der Zwischenzeit jedoch konnte ich mich erneut verlieben und eine neue Beziehung aufbauen. Gut 1,5 Jahre in dieser Beziehung ließen mich vieles erleben, gutes wie auch schlechtes. Doch es ging immer weiter. Nach dieser Zeit bekam ich einen Anruf vom Marco ! Ich dachte meinen Ohren nicht mehr trauen zu können als ich ihn am Telefon erkannte. Er meinte dann das ich recht gehabt hätte mit der Alexandra und das er viele seiner Freunde aufgeben musste wegen ihr.

Nun ich sagte dann zu ihm das ich unserer Freundschafft eine 2te Chance geben könnte aber das so etwas nie wieder vorkommen darf. Er kam also ein 2tes mal in "unser" leben. Meine Beziehung verlief von diesem Zeitpunkt an auch noch ganz gut aber wiedereinmal änderte sich was ohne das ich was davon mitbekam. Ich wurde zwar von ihr nicht betrogen oder belogen aber ich hatte ein komisches Gefühl.

Jetzt zu den aktuellen geschehnissen, die inzwischen 2 Monate zurückliegen. Sie kam also zu mir und meinte das die Beziehung so wie sie im Moment läuft, nicht dem Entspreche was sie sich darunter vorstelle. Also macht sie schluss, schweren Herzens akzeptierte ich ihre Entscheidung, aber ich sagte ihr schon zuvor sie solle nichts mit dem Marco anfangen wenn wir uns irgendwann einmal trennen sollten, denn ein 2tes mal würde ich das nicht aushalten können.

Ich telefonierte danach nochmal mit ihr und fragte sie ob es denn schon einen "neuen" in ihrem Leben gäbe. Sie meinte dann "Ja, den gibt es" ich fragte sie ob sie mir verraten würde wer es denn ist. Sie wollte erst nicht damit rausrücken, dann konnte ich ihr wenigstens den Vornamen entlocken... "Marco" ... 

Meine Welt veränderte sich in den darauf folgenden 24std. ein weiteres mal, allerdings kann ich nicht sagen ob diese Veränderung eine gute oder eine schlechte war, ich weis nur das mir die Welt nun ein Wenig dunkler vor kommt...

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.